Renate Gaal

Ich bin aufmerksam geworden, als ich von der Mischung gegen die Auswirkung der Scheinträchtigkeit las. Auf meine schriftliche Nachfrage hat sich Frau Leichtfried sofort bei mir gemeldet um mehr von meiner Hündin zu erfahren.
Bin begeistert von ihrer Kräutermischung, die wie ich erfahren habe jetzt auch ins Sortiment übernommen wird. Meine Hündin (Labrador) hat zwar noch äusserliche Zeichen, (Bindegewebe lässt etwas nach)
Aber bei der Dummyarbeit ist sie voll motiviert und schnell, was sie die letzten Male in der Scheinträchtigkeit nicht war, sie ist auch nicht so mürrisch wie früher. Keine geschwollenen Milchdrüsen. Herrlich!

Ich hab auch immer ¼ TL Johanniskraut dazugegeben, wie von Ihnen empfohlen. Diese Menge ist auch bei Sonnenlicht absolut unbedenklich, (hab ich nachgelesen)

Renate Gaal

Auf Facebook lesen