Ausbildungslehrgang 3: Mediale Energiearbeit für Tiere

Mediale Energiearbeit für Menschen und Tiere 2019/2020

Öffne dich deiner Medialität!

Dieser 12-tägige Lehrgang über ein Jahr richtet sich an all jene Tierliebhaber/innen, die neben einem fundierten Basiswissen bezüglich Kräuterkunde, Bachblüten und ätherische Öle für Tiere ihre medialen Fähigkeiten in der Arbeit mit Menschen und Tieren wiederentdecken und ausbauen möchten.

Weiterlesen
Weissdorn- die Meisterin des Herzens

Weißdorn wird in der Meisterkräutertherapie als die Meisterin des Herzens bezeichnet, da es eine stärkende Wirkung auf das Herz und das Kreislaufsystem von Menschen und Tieren hat.

Gerade jetzt in diesen Tagen leiden unsere älteren Haustiere an der Hitze und der Schwüle und einige von ihnen haben wie wir Menschen Probleme mit ihrem Kreislauf.

Auch dafür hat die Natur einige Kräuter parat:

Weißdorn: stärkt das Herz und den Kreislauf

Buchweizenkraut: Hat eine positive Wirkung auf den Kreislauf (….)

Weiterlesen
Den Tieren eine Stimme geben: Emil

Hallo, mein Name ist Emil und heute möchte ich dir meine Geschichte erzählen, die ich hier auf Mutter Erde erleben durfte: Ich wurde am 10. September 2017 geboren und ich war sehr aufgeregt. Weißt du, ich wartete viele Tage lang im Schutz meines Eies darauf, dass es endlich soweit ist und ich diese wunderschöne Welt, von der ich schon so viel gehört hatte, endlich sehen kann! Aber ich musste eben geduldig sein und ich habe mir die lange Wartezeit damit vertrieben, dass ich mir vorgestellt habe, wie es ist auf Erden zu leben. (….)

Weiterlesen
Den Tieren eine Stimme geben: Lilli

Mein Name ist Lilli und ich wurde mit meinen Geschwistern auf einem sehr großen Bauernhof mit vielen Tieren geboren. Es gab Kühe und Schweine, viele Hühner und auch einen bunt schillernden Hahn und sogar zwei Pferde. Meine Mama hat mich und meine 5 Geschwister ganz heimlich in einer Scheune geboren, weit versteckt von den Menschen, damit die uns nicht finden konnten. Mama sagte auch, dass wir uns ganz leise verhalten müssen, damit uns niemand hört und von Mama wegbringt. Denn sie hat schon einmal kleine Babys und die Menschen, (…)

Weiterlesen
Den Tieren eine Stimme geben- der neue Tota vi naturae Blog!

Ich bin ein Schwein. Was denkst du, wenn du mich ansiehst? Denkst du dir überhaupt etwas? Was fühlst du, wenn du mich siehst? Fühlst du etwas? Für dich bin ich NUR ein Schwein, aber für mich bin ich ALLES. Es ist das mein Leben, was du siehst, mein Sein hier auf Mutter Erde und bin genauso wie du hier, um meine Erfahrungen in diesem Leben zu machen. Jetzt lachst du, denn du denkst dir vielleicht, wer es sich freiwillig ausgesucht hat, als Schnitzel auf deinem Teller zu enden. Nun- ich habe es mir nicht prinzipiell so ausgesucht: Ich komme auf diese Welt, um dir als Nahrung zu diesen, dich zu kräftigen und zu stärken, damit du leben kannst. (….)

Weiterlesen
Unser NEUES Kombiangebot: Harmony und Kayas Keksi Harmony für NUR 16,99 Euro

Unsere beruhigende und ausgleichende Kräutermischung Harmony haben wir mit viel Liebe für jene Hunde zusammengestellt, die entweder von Natur aus oder durch bestimmte Erlebnisse ängstlich und nervös sind.

Der Tota vi naturae Hündin Kaya, welche aus einer rumänischen Tötungsstadion gerettet wurde und auch eine Zeit lang im Tierheim lebte, haben die Kräuter zu mehr innerer Ruhe und besserer Entspannung verholfen.

Weiterlesen
NEU FÜR HÜNDINNEN: PIPILOTTA - Die natürliche Unterstützung aus der Natur bei Scheinträchtigkeit

Viele Hundebesitzer müssen sich irgendwann die Frage stellen: Lasse ich meine Hündin sterilisieren oder nicht?

Erschwert wird diese Thematik oft dadurch, dass viele Hündinnen nach ihrer Läufigkeit scheinträchtig werden und im schlimmsten Fall sogar Milch bekommen, was wiederum zu einer Entzündung der Milchdrüsen und der Gebärmutter führen kann.

Auch ich kenne diese Problematik durch meine Hündin Kaya (…)

Weiterlesen
Endlich ist sie fertig- Gastropolis- die Kräutermischung für Hunde mit der Kraft der Ulmenrinde

Gastropolis haben wir mit viel Umsicht für jene Hunde zusammengestellt, deren natürliche Magenfunktion aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Die Ulmenrinde mit einem sehr hohen Rohfaseranteil sowie wertvolle Kräuter mit vielen Schleimstoffen unterstützen den Hund dabei, die Darmflora ins Gleichgewicht zu bringen, die Verdauung zu regulieren, eine überschüssige Produktion der Magensäure zu mindern und sie überziehen die Schleimhäute mit einem natürlichen Schutzfilm.

Weiterlesen