NEU FÜR HÜNDINNEN: PIPILOTTA - Die natürliche Unterstützung aus der Natur bei Scheinträchtigkeit

Viele Hundebesitzer müssen sich irgendwann die Frage stellen: Lasse ich meine Hündin sterilisieren oder nicht?

Erschwert wird diese Thematik oft dadurch, dass viele Hündinnen nach ihrer Läufigkeit scheinträchtig werden und im schlimmsten Fall sogar Milch bekommen, was wiederum zu einer Entzündung der Milchdrüsen und der Gebärmutter führen kann.

Auch ich kenne diese Problematik durch meine Hündin Kaya und so haben wir uns auf die Suche nach Kräutern gemacht, die den Hormonhaushalt der Tiere ins Gleichgewicht bringen und die Produktion von Milch reduzieren- Pipilotta ist unser Ergebnis und nachdem ich und einige unserer Kunden/Innen diese Mischung selbst ausprobiert haben und mit der Wirkung der Kräuter sehr zufrieden sind (Kaya hat nach der letzten Läufigkeit kaum Symptome gezeigt) haben wir sie nun in unser Sortiment aufgenommen.

Zusammensetzung:

Mönchspfeffer- reguliert den natürlichen Hormonhaushalt

Rotkleeblüten- regulieren den natürlichen Horminhaushalt

Himbeerblatt- das Schwangerschaftskraut schlechthin

Petersilie- reduziert die Milchbildung

Melisse- wirkt ausgleichend auf die Psyche

Wir empfehlen diese Kräutermischung ab dem ersten Tag der Läufigkeit zu füttern!

In 75g und 250g in unserem Onlineshop erhältlich.